Skip to main content

AmateurCommunity Test - Was steckt dahinter?

Die AmateurCommunity ist eines der größten deutschen Amateurportale. Hier zeigen sich Amateure vor der Cam die Spaß daran haben wenn ihnen ein Voyeur zusieht. Als Camportal hat sich die AmateurCommunity einen ziemlich guten Ruf aufgebaut. Aber kann man außer Sexfilmen eventuell auch reale Sexkontakte haben? Wir sehen uns die AmateurCommunity in unserem Testbericht mal genauer an.

Die Anmeldung bei AmateurCommunity

  • Benutzername eingeben
  • eMail-Adresse eingeben
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum (freiwillige Angabe)
  • PLZ eingeben (Lerne Amateure aus Deiner Umgebung kennen)
  • Absenden - Link in Bestätigungsemail klicken
  • Die Anmeldung hat ca. 2,5 Minuten gedauert, und ist kostenlos

Amateurcommunity - Die Bedienbarkeit

Auf den ersten Blick wirkt das Design schön frisch und einladend. Die Übersicht ist gut gemacht, und man fühlt sich sofort wohl. Man sieht die vielen Chat-Fenster mit einigen Amateurinnen die sich anbieten. Man sieht zum Beispiel auch direkt die Top Amateure aus der AmateurCommunity.

Was kostet die Anmeldung bei AmateurCommunity?

Die Anmeldung bei der AmateurCommunity ist völlig kostenlos. Die Eröffnung des Accounts ist für Sender wie auch User kostenfrei. Direkt nach der Anmeldung haben wir ein paar Nachrichten von Amateuren bekommen, doch da sollte man aufpassen denn das Beantworten kostet Coins. Und Coins kosten eben Geld, die Preise haben wir rechts aufgelistet.

Das Anmeldeformular der Amateurcommunity

Direkt nach der Anmeldung kommen Nachrichten

AmateurCommunity VIP Points

Die Währung bei der AmateurCommunity sind Coins. Es gibt aber auch noch die VIP Points, die für verschieden Sachen ausgeschüttet werden. Alle 24 Stunden bekommt man beim ersten Login 5 VIP Points. Für das Bewerten und Kommentieren von Videos oder Pics bekommt man auch 1-2 Punkte. Diese VIP Points können gesammelt  und später eingelöst werden.

Erhalte durch Aktivität und Aktionen VIP Points, diese kannst du später in Coins umtauschen

Videos und Sexpics bei AmateurCommunity

Wichtig ist erst einmal die Altersverifizierung, darüber haben wir oben schon geschrieben. Danach hast du vollen Zugriff auf heiße Sexvideos und Sexbilder. Die Altersverifizierung kostet 25 Coins. Man kommt also für die Bestätigung seines Alters nicht herum Coins zu kaufen. FSK18 Inhalte macht IP Broadcasting nur nach einer erfolgreichen Altersverifikation in geschlossenen Benutzergruppen zugänglich. Die Verifizierung ist über mehrere Wege möglich, und meist schnell erledigt.

  • SOFORT Ident
  • X-check
  • CHECK2GO
  • Blue18
  • ueber18.de
  • 18ok

Reale Sexkontakte auf Amateurcommunity

Sexkontakte oder Sextreffen gibt es auf Amateurcommunity.com wohl eher selten. Wir haben in unserem kurzen Test aber auch nicht näher auf eingehen können. In wie weit die Angebote zu einem späteren Treffen real waren ist fraglich und sollte genauer geprüft werden. Abschließend sehen wir die Seite www.amateurcommunity.com eher als eine Video Plattform für Amateure die sich vor der Cam zeigen. Nicht mehr und nicht weniger. Trotzdem hat AC sehr viel guten Content zu bieten, wie beispielsweise die Exklusiv Amateure wie Micaela Schäfer, Lia Lucia oder Holly Banks. Cam Girls schreiben dich natürlich auch an, aber mit einem "Treffen" oder "Kennenlernen" meinen sie wohl eher selten Real-Dates, sondern ein Kennenlernen vor der Webcam im Chat. Also wenn du Sexkontakte suchen solltest, dann besuche eher mal eine Casual Dating Seite, das wird eher von Erfolg gekrönt sein. Camgirls leben von dieser Arbeit, sie verdienen ihre Brötchen damit. Ich denke sie haben besseres zu tun als sich in einen User bei Amateurcommunity zu verlieben.

 

Fazit

Das Portal  AmateurCommunity ist zu empfehlen für User die sich gerne Amateursexfilme ansehen wollen, und etwas Abwechslung in dieser Sache haben wollen. Exklusiv Amateure wie Micaela Schäfer sind ein nettes Beiwerk, mehr aber auch nicht. Wer glaubt er könnte hier ein Sextreffen mit Micaela Schäfer haben, der glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann. Aber für Fans ist es natürlich trotzdem interessant, sie nackt zu sehen und mit ihr zu chatten. Generell sehen wir die Chance für Realtreffen und Sexkontakte eher gering. Ausschließen kann man es nicht, aber wie gesagt die Chance ist wohl sehr gering. Man muss die Seite der AmateurCommunity als Unterhaltungsseite im Erotikbereich sehen, und das kann sie auch gut - unterhalten. Senderinnen ist die AC auch zu empfehlen,
da sie ein wirklich gut durchdachtes Arbeitsumfeld liefert.

Amateurcommunity Erfahrungen - Schreibt uns

Wir sind sehr interessiert an euren Erfahrungen über die AmateurCommunity. Wenn ihr Interesse habt euren Erfahrungen niederzuschreiben, und euren Erfahrungsbericht hier niederzuschreiben dann könnt ihr unten einen Erfahrungsbericht schreiben. Wir bitten euch objektiv zu sein, und positive wie auch negative Erfahrungen von eurem Amateurcommunity Test zu begründen.

Amateurcommunity oder Ammateurcommunity? - Suchphrasen

Wie kommen die Nutzer auf die Seite der Amateurcommunity.de - Uns ist an den Suchphrasen von Usern aufgefallen das sich viele User mit der Schreibweise der Amateurcommunity schwer tun. Man liest hier die verschiedensten Schreibweisen wie Ammateurcommunity, Amatateurcomunity, Amateur Comunity, Amateur Community oder auch Amateurcommuntiy, Ammateur community, Amateurcommunity.com, Amateur Comuniti. Es gab noch so viele Ergebnisse das man unmöglich alle auflisten kann.

Die AmateurCommunity für echten Amateur Sex

Einfach kostenlos anmelden und dann warten auch schon jede Menge Gratisinhalte warten darauf entdeckt zu werden. Versaute Amateure zeigen dir wie in Deutschlands Schlafzimmern gefickt wird. Komm jetzt in das Amateurcommunity Portal und lass dich einfach gehen und schau den Frauen beim bumsen zu. Im Portal gibt es jeden Menge Videos und Bilder von Frauen und Männern beim ficken und anderen Sexspielen. Aber Amateurcommunity bietet dir noch viel mehr, denn hier hast du auch noch Livecams und die Sex Tagebücher der Amateurcommunity. Für ein paar Coins kannst du auch Kontakt mit Amateuren aufnehmen. Wir wünschen dir viel Spaß und einen Dauerständer mit dem Amateurportal Amateurcommunity. Wir empfehlen auch einen Besuch auf dem Affaire18 Portal, für hemmungslosen Livesex mit realen Treffen.

Das Logo der AmateurCommunity

Die Benutzeroberfläche der AmateurCommunity

Kostenlos Anmelden

Coins kaufen - Preise

  •     50 Coins -   5,- €
  •   100 Coins - 10,- €
  •   250 Coins plus   20 Freecoins -   25,- €
  •   500 Coins plus   50 Freecoins -   50,- €
  • 1000 Coins plus 150 Freecoins - 100,- €

VIP Points erhalten

  • 5 VIP Points  - alle 24 Stunden
  • 4 VIP Points  - Kommentieren
  • 1 VIP Points  - Bewerten von Videos

Videos anschauen

Sexvideos ansehen auf AmateurCommunity

Pics ansehen

Sex Pics ansehen auf AmateurCommunity

 

 

 

 

 

 

 

Lia Lucia bei AC

Holly Banks bei AC

Micaela Schäfer bei AC

Eva Lopezzz bei AmateurCommunity